Lesung & Erzählung im Heimatmuseum Wennigsen

Fr, 22.02.2019, 19:00 Uhr

Winfried Gehrke und Heiko Hesse entführen die Zuhörer gut zwei Stunden lang in eine Welt voller dunkler Geschichten. Sie erzählen von Orten, an denen Menschen das Böse gesehen haben wollen oder sie mit Luzifer verbinden. Dabei haben unsere Vorfahren schon immer viel Fantasie entwickelt. Viele Sagen und Legenden muss man mit einem Augenzwinkern betrachten,
oder weiß jemand, warum das Bächlein, welches aus dem Deister kommt „Lutter“ heißt?
Der Deister steht im Mittelpunkt des Abends. Darüber hinaus geht es zu den verschwundenen Kindern von Hameln, ins stinkende Teufelsbad in der Eilenriede, auf den Spionageberg in Berlin oder auch nach Hildesheim, wo man ein Horn des Bösen heute noch an einer Kirchenmauer erkennen kann.
Genießen Sie einen Winterabend im Heimatmuseum Wennigsen mit Winfried Gehrke und Heiko Hesse

Rubrik
Museumsveranstaltungen

Veranstaltungsort
Heimatmuseum
Hirtenstr. 6
30974 Wennigsen
Veranstalter
Heimatmuseum
  Zurück

Infobereich

Veranstaltungen