Einkaufshilfe für COVID-19 Risikogruppen

in Deutschland gibt es bereits 4.838 COVID-19-Infizierte (Stand: 15.03.2020 15:00 Uhr) und auch in unserer Gemeinde gibt es bereits die ersten Fälle. Das Robert Koch Institut spricht von einer ernst zu nehmenden Situation, die Weltgesundheitsorganisation stuft die Krankheit als Pandemie ein und die Erkrankungen werden hierzulande in den nächsten Tagen und Wochen weiter steigen.

Meldung vom 16.03.2020
  Zurück