Sterbefall: Anzeige

Ansprechpartner/in
Frau R. Piel
Team 1.3: StandesamtGemeinde Wennigsen (Deister)
Hauptstraße 1-2
30974 Wennigsen (Deister)
Telefon: 05103 7007-46
Telefax: 05103 7007-9546
E-Mail: oder

Allgemeine Informationen

Der Tod eines Menschen muss bei der zuständigen Stelle, in dessen Zuständigkeitsbereich er gestorben ist, angezeigt werden.

Anzeigepflichtige

Zur Anzeige eines Sterbefalles sind in nachstehender Reihenfolge verpflichtet:

  1. jede Person, die mit dem Verstorbenen in häuslicher Gemeinschaft gelebt hat,
  2. die Person, in deren Wohnung sich der Sterbefall ereignet hat,
  3. jede Person, die bei dem Tod zugegen war oder von dem Sterbefall aus eigenem Wissen unterrichtet ist.
An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei dem Standesamt der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in deren Zuständigkeitsbereich der Tod eingetreten ist.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Ein Sterbefall muss spätestens am dritten auf den Todestag folgenden Werktag bei der zuständigen Stelle angezeigt werden.

Ist ein Angehöriger im Krankenhaus verstorben, so werden Sie in der Regel vom Krankenhauspersonal benachrichtigt und über weitere Schritte in Kenntnis gesetzt.

  Zurück

Infobereich

Meldungen der Jugendpflege

01.04.2019 Für die vom 13. bis 18. April im... Für die vom 13. bis 18. April im Jugendhaus Wennigsen stattfindende Jugendleiter*innen-Ausbildung gibt es noch freie Plätze. Teilnehmen können Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene, die sich gerne ehrenamtlich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren möchten oder dieses bereits tun. Auch Jugendliche aus den Nachbarkommunen sind herzlich willkommen!
29.03.2019 Für die verlässliche... Für die verlässliche Schulkindbetreuung „Ferien ohne Koffer“, die in Kooperation von Jugendpflege und DLRG vom 4. Juli bis zum 14. August im Wasserpark Wennigsen stattfindet, gibt es noch an allen Tagen freie Plätze.
26.03.2019 Am 29. März endet die... Am 29. März endet die Kandidaturfrist fürs 8. Wennigser Jugendparlament. Kandidieren kannst du, wenn du in der Gemeinde Wennigsen wohnst und zwischen 14 und 18 Jahre alt bist. Noch unsicher? Dann lies hier weiter:
20.03.2019 Am Dienstag, den 12.03.2019 war es... Am Dienstag, den 12.03.2019 war es nun endlich soweit. Das erste Planungstreffen zur Bike- und Skateanlage fand im Jugendhaus Wennigsen statt.
12.02.2019 Du willst mitbestimmen, was hier in... Du willst mitbestimmen, was hier in Wennigsen für Kinder und Jugendliche geschieht? Du bist zwischen 14 und 18 Jahre alt und wohnst in Wennigsen? Dann bewirb dich fürs 8. Wennigser Jugendparlament!
21.01.2019 Vom 13. bis 18. April 2019 führt die... Vom 13. bis 18. April 2019 führt die Jugendpflege der Gemeinde Wennigsen (Deister) eine Schulung für angehende Jugendleiter*innen im Jugendhaus Wennigsen durch.
11.01.2019 Am 21.02.2019 findet um 19:00 Uhr... Am 21.02.2019 findet um 19:00 Uhr der erste Planungsworkshop zur Skate- und BMX-Anlage im Jugendhaus Wennigsen statt.
02.01.2019 Auch 2019 wird es die verlässliche... Auch 2019 wird es die verlässliche Schulkindbetreuung „Ferien ohne Koffer“ geben – und zwar wieder die gesamten sechs Wochen.
15.10.2018 Am 10. November 2018 führt die... Am 10. November 2018 führt die Jugendpflege in Zusammenarbeit mit der Mobilen Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie von 10:00 bis 16:00 Uhr im Jugendhaus Wennigsen eine Fortbildung zum Umgang mit diskriminierendem Verhalten in der Jugendarbeit durch.
01.10.2018 Anmeldungen sind für alle... Anmeldungen sind für alle Ferienaktionen ab sofort bei der Jugendpflege Wennigsen am Dienstag, Donnerstag und Freitag in der Zeit von 15 Uhr bis 18 Uhr im Jugendhaus Wennigsen möglich.
weitere Meldungen

Veranstaltungen